Nachrichten
Zuhause >Nachrichten

So wählen Sie zwischen dem iPhone 11 LCD-Display und dem OLED-Bildschirm volume_up content_copy share

Ansager:2019-12-18

Seit das iPhone 11 am 13. September Vorbestellungen eröffnet hat, hat der Apple-Ersatzteilmarkt neue Optionen eingeführt. Wie das iPhone XR verfügt auch das iPhone 11 über einen 6,1-Zoll-Bildschirm, eine Auflösung von 1792 × 828 Pixel, 326PPI und ein HD-Display mit flüssiger Netzhaut.

iPhone 11 LCD (COF)


Der iPhone 11 Liquid Retina LCD-Bildschirm bietet qualitativ hochwertige Bilder und präzise Farben. Er ist einer der besten LCD-Bildschirme des iPhone. Der iPhone 11 LCD-Bildschirm verwendet die COF-Technologie, um den Chip auf der Glasrückwandplatine des Kabels zu platzieren. Das Kabel und der Chip kann am unteren Rand des Bildschirms platziert werden, wodurch 1,5 mm mehr Platz auf dem Bildschirm als beim COG-Verfahren verbleibt, wodurch die Breite des Bildschirmrahmens verringert wird. Außerdem ist das LCD-Display des iPhone 11 dünner und von höherer Qualität als ein gewöhnliches LCD-Display.

Die iPhone 11 LCD-Bildschirmbaugruppe wird mit einem polarisierten Objektiv, kaltgepressten Rahmen, einer Näherungssensorhalterung, einem Ohrhörer-Lautsprechergrill und -gitter sowie einer Stahlplatte geliefert. Der iPhone 11 LCD (COF) -Bildschirm besteht aus hochwertigen Materialien, die vom Hersteller bereitgestellt werden. Dies ist der beste Ersatz von defekten, beschädigten oder rissigen LCD-Baugruppen nur für iPhone XR.


iPhone 11 Pro OLED


Der iPhone 11 Pro OLED-Bildschirm verwendet ein 5,8-Zoll-Samsung OLED-Panel, das derzeit eines der besten Handy-Bildschirme auf dem Markt ist. Das iPhone 11Pro verfügt über ein iOS13-System, unterstützt RGB, einen P3-Farbumfang und ein automatisches ICCC-Farbkonvertierungsdisplay Unterstützt Primärfarbdisplay mit adaptiver Umschaltung der Umgebungstemperatur. Die iPhone 11Pro-Auflösung unterstützt eine herkömmliche Displayhelligkeit von bis zu 800 cd / m2 und eine maximale Anzeige von 1200 cd / m2 in HDR10.


Das iPhone-LCD-Bildschirmpixel besteht aus drei Subpixeln, nämlich "1 rotes Subpixel + 1 grünes Subpixel + 1 blaues Subpixel", und sein Standard ist 326ppi. Die Subpixelstruktur von Samsung OLED-Bildschirmen ist völlig anders. Jedes Pixel beruht hauptsächlich auf der Anordnung von 2 grünen Subpixeln, 1 roten Subpixel und 1 blauen Subpixel, um eine höhere Pixeldichte zu erzielen. Wenn der OLED-Bildschirm 458ppi hat, sind die roten und blauen Subpixel sind ungefähr 324ppi.


Es kann nicht direkt mit dem PPI von OLED-Bildschirm und LCD-Bildschirm verglichen werden, da der tatsächliche Effekt von OLED-PPI schlechter ist als der von LCD. Wenn der Anzeigeeffekt von LCD und OLED gleich ist, sind die Herstellungskosten von LCD niedriger Der iPhone LCD (COF) -Bildschirm ist Apples meistverkaufter LCD-Monitor im Aftermarket mit extrem niedrigen Schadensraten, zuverlässiger Leistung, besserer Wärmeverteilung und geringerem Gewicht.

上一条:In-Cell-Touch-LCD-VS-On-Cell-Display: Welche Bildschirmtechnologie ist besser? 下一条:iPhone Xs MAX Hard OLED-Bildschirm: So kommen Sie mit dem Apple Aftermarket voran

Kommen Sie nach Hengweiye, um Ihren bevorzugten Handybildschirm auszuwählen. Wir erstellen eine Reihe hochwertiger Handybildschirme für Sie

Shenzhen hengweiye Technology Co., Ltd.

Ansprechpartner: Andy Yang

Tel.: + 86 13534175852

Mailbox: andyyang@hengweiye.com

Adresse: Huihai-Platz, Longhua New District, Shenzhen